Start ins neue Arbeitsjahr und "Pfarrname gesucht"

Das neue Arbeitsjahr bringt unserer Pfarre Veränderungen, aber auch Altbewährtes setzt sich fort.

Personelle Veränderungen

Liebe Pfarrgemeinde der Muttergottespfarre!

Wie Sie vielleicht schon wissen, werden wir mit 1.9.2016 einen neuen Moderator für unsere Pfarre haben. Pfarrer Paul Dubovsky hat die Entscheidung getroffen, sich zu verändern und wird mit Anfang September eine Pfarre im Weinviertel (Spillern) leiten.

Für uns bedeutet das, dass sich das eine oder andere im Laufe der Zeit ändern wird und wir uns in der Kirche, aber auch in den einzelnen Runden und Gruppen an neue Gesichter gewöhnen werden. Nun – so neu sind die Gesichter auch wieder nicht, viele von uns kennen unseren Cliff (Mag. Clifford Gratian Pinto) vom Rennweg und unseren Pfarrvikar Mag. Gerhard Höberth ohnedies schon. Die Tröster vom Rennweg (Stefan und Patrick) sind ja auch keine Unbekannten mehr. Auch unser ea. Diakon Herr DI Ernst Bistricky wird verstärkt in den Dienst der Pfarre einbezogen werden.

Altbewährtes

Für den Pfarrbetrieb heißt es vorerst einmal „alles geht weiter wie bisher“. Alle Gruppenleiter sind herzlich eingeladen ihre Tätigkeit fortzusetzen und mit den Aktivitäten im neuen Arbeitsjahr zu beginnen. Vorerst gehen wir davon aus, dass sich Mag. Gerhard Höbert schwerpunktmäßig um uns kümmern wird und mit ihm werden dann die weiteren Schritte zu vereinbaren sein. Solange wir eine selbstständige Pfarre sind, ist selbstverständlich auch unser Pfarrgemeinderat weiter im Amt und wird gemeinsam mit den geistlichen Herren die Beschlüsse über die weitere Entwicklung bis zum Entstehen der Pfarre neu bestimmen und beschließen.

Ich darf daher alle, die bisher mitgearbeitet haben und auch alle die das in Zukunft neu beginnen wollen, einladen sich zu beteiligen. Wenn Sie einen Kontakt suchen, wenden Sie sich bitte an die Pfarrkanzlei oder am Sonntag an den Zelebranten oder einen der anwesenden PGR-Mitglieder (somit auch an mich). Es würde mich freuen, wenn wir als sehr lebendige Gemeinde im Herbst 2017 als Teil der „Pfarre neu“ wahrgenommen und aufgenommen werden.

Pfarrname gesucht

Für diese „Pfarre neu“ aus den drei Gemeinden Arsenal, Maria Geburt und Rennweg suchen wir einen neuen Pfarrnamen. Bei dieser Suche sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen! Unter folgendem Link können Sie sich mit Ihren Vorschlägen einbringen: http://pfarrerennweg.at/wp-content/uploads/2016/07/PFARRNAME-GESUCHT_Mitmachformular.pdf

Informationen und Mitmachformulare liegen spätestens ab 4.9. auch in unserer Kirche auf.

Alles Gute für das kommende Arbeitsjahr mit Gottes Beistand und Segen.

Wolfgang Louzek

Stv. PGR-Vorsitzender

(red)


Druckansicht

Zurück

Facebooksite der Pfarre

Impressum | webmaster